Duschkopf entkalken mit Zitronensäure
·

Super Easy: Duschkopf entkalken mit Zitronensäure in 3 Schritten

Dich interessiert, wie du schnell und einfach deinen Duschkopf mit Zitronensäure entkalken kannst? Am besten ohne Chemiekeule oder sauteure Reiniger aus der Drogerie? Hier findest du die Anleitung dazu:

Weiterlesen

Duschkopf entkalken mit Zitronensäure – umweltfreundlich und superschnell:


Du benötigst:

1 Gefäß oder 1 Plastiksackerl
1 EL Zitronensäure
Wasser

Den Duschkopf vom Brauseschlauch abschrauben.

Achtung! Eine Dichtung liegt in der Verbindung und sollte nicht verloren gehen. Diese kann ohne weiteres auch mit entkalkt werden. Allerdings sollte man das nicht zu häufig machen, sonst wird das Material porös und kann zerbröseln – nicht so fein. Wenn deine Dichtung ohnehin schon nicht mehr zu retten ist, tausch sie am besten aus, die Dichtungen sind im Baumarkt für wenig Geld zu kriegen.


Die Zitronensäure in lauwarmen oder kalten Wasser auflösen und den Duschkopf nach Möglichkeit zur Gänze darin versenken.

Das Entkalken dauert je nach Verkalkung zwischen einigen Minuten und ein paar Stunden, also machst du das am besten am Abend.
Es geschieht jedenfalls nichts, wenn der Duschkopf lange in der Zitronensäure badet.

Nach dem Entkalken kann der Duschkopf ausgespült werden und wird wieder an den Brauseschlauch geschraubt – Dichtung nicht vergessen!

Tipp: wenn das die Lösung mit der Zitronensäure erwärmt wird, geht der Vorgang schneller. Aber nicht über 40°C erwärmen, sonst tritt ein Umkehreffekt ein!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.